Westerland

Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Westerland

Karte wird geladen - bitte warten...

Westerland - Waldstraße (Wes_01): 54.920628, 8.310524
Westerland - Am Schulzentrum (Wes_02): 54.918889, 8.315095
Westerland - Am Ringhoog (Wes_03): 54.920375, 8.320738
Westerland - Am Kleingarten Stüven (Wes_04): 54.918311, 8.318453
Westerland - EVS Gelände (Wes_05): 54.914794, 8.316296
Westerland - Bahnweg I (Wes_06): 54.914236, 8.311093
Westerland - Bahnweg II (Wes_07): 54.912685, 8.309864
Westerland - Bastianplatz (Wes_10): 54.911205, 8.315942
Westerland - Bundiswung (Wes_11): 54.903220, 8.304264
Westerland - Am Sylt-Stadion (Wes_12): 54.901661, 8.300284
Westerland - Robbenweg (Wes_13): 54.899903, 8.301469
Westerland - Süderstraße I (Wes_15): 54.896445, 8.305010
Westerland - Süderstraße II (Wes_16): 54.895608, 8.300723
Westerland - Süderende (Wes_17): 54.895268, 8.303411
Westerland - Halemdüür (Wes_18): 54.895620, 8.313764
Westerland - Nordseeklinik (Wes_19): 54.924870, 8.311168
Westerland - Am Ehrenfriedhof (Wes_20): 54.920942, 8.317605
Westerland - Bauhof (Wes_21): 54.917085, 8.320497
Westerland - STOV-Gelände (Wes_22): 54.915675, 8.320518
Westerland - Hugo-Köcke-Weg (Wes_23): 54.915187, 8.318820
Westerland - Hoyerweg (Wes_24): 54.916589, 8.315030
Westerland - Wohnsiedlung Ost (Wes_25): 54.909170, 8.312337
Westerland - Bastianstraße (Wes_26): 54.907785, 8.314955
Westerland - An der Nicolaikirche (Wes_27): 54.906053, 8.308105
Westerland---Kaeptn-Christiansen-Str: 54.905293, 8.299820
Westerland - Strandkorbhalle (Wes_29): 54.904271, 8.299071
Westerland - Wohnsiedlung West (Wes_30): 54.896553, 8.301485
Westerland - Johann-Möller-Parkpl. (Wes_31): 54.911597, 8.306109
Westerland - Stadumstraße (Wes_32): 54.912198, 8.310460
Westerland - Andreas-Nielsen-Platz (Wes_33): 54.909329, 8.309113
Westerland - Wohnsiedlung West II (Wes_34): 54.899171, 8.311034
Westerland - Old Pieten (Wes_35): 54.908592, 8.308829
Westerland - Hans-Böckler-Straße (Wes_36): 54.902488, 8.310331
Westerland - Sylt Stadion (Wes_37): 54.900376, 8.299356
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Waldstraße (Wes_01)

 Westerland---Waldstraße-(Wes_01)-Karte Westerland---Waldstraße-(Wes_01)-Foto
Das Grundstück ist für eine Bebauung gut geeignet. Städtebaulich gehen würde sich eine Bebauung in die bestehende Baustruktur einfügen. Bei der Planung muss Rücksicht auf die angrenzenden und in der Umgebung liegenden eingetragenen Kulturdenkmale sowie deren Bebauungsstruktur genommen werden. Durch ein modernes Gebäude im Kontrast zur bestehenden Bebauung kann dabei die historische Siedlungsstruktur des Quartiers sichtbar bleiben.

Waldstraße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Am Schulzentrum (Wes_02)

  Westerland---Am-Schulzentrum-(Wes_02)-Karte Westerland---Am-Schulzentrum-(Wes_02)-Foto

Eine Wohnbebauung würde sich gut in die Umgebung mit seiner überwiegenden Wohnnutzung einfügen. Zudem bestehen aus landschaftsplanerischer und funktionaler Sicht keine Bedenken. 

Westerland - Am Schulzentrum
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Am Ringhoog (Wes_03)

   Westerland---Am-Ringhoog-(Wes_03)-Karte Westerland---Am-Ringhoog-(Wes_03)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung gut geeignet, da sich diese aus städtebaulicher Sicht in die vorhandene Siedlingskultur einfügen würde. Aus lanschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken, wenn eine Grünachse beibehalte wird.

Am Ringhoog, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Am Kleingarten Stüven (Wes_04)

 Westerland---Am-Kleingarten-Stüven-(Wes_04)-Karte Westerland---Am-Kleingarten-Stüven-(Wes_04)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung gut geeignet, da sie sich in die umliegende Siedlungsstruktur einfügen würde. Aufgrund des schmalen Flächenzuschnittes ist eine Wohnanlage mit gemeinsamen Stellplätzen im Norden denkbar. Aus funktionaler und landschaftsplanerischer Sicht spricht dem nichts entgegen.

Westerland - Am Kleingarten Stüven
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - EVS Gelände (Wes_05)

Westerland---EVS-Gelände-(Wes_05)-Karte Westerland---EVS-Gelände-(Wes_05)-Foto
Die Fläche ist für Wohnbebauung bedingt geeignet. Eine Wohnbebauung würde sich in die bestehende Siedlungsstruktur einfügen. Aus landesplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken, falls einige Gehölzinseln beibehalten werden. Eine Bebauung wird jedoch aufgrund der bestehenden Brunnenanlagen und Gehölzinseln erschwert.

EVS, Bahnweg, Westerland, Sylt, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Bahnweg I (Wes_06)

Westerland---Bahnweg-I-(Wes_06)-Karte Westerland---Bahnweg-I-(Wes_06)-Foto
Die Fläche ist gut für eine Wohnbebauung geeignet, da sich diese in die umliegende Siedlungsstruktur einfügen würde. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken.

Bahnweg, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Bahnweg II (Wes_07)

Westerland---Bahnweg-II-(Wes_07)-Karte Westerland---Bahnweg-II-(Wes_07)-Foto

Die Fläche ist gut für eine Wohnbebauung geeignet, da sich diese in die umliegende Siedlungsstruktur einfügen würde. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken.

Bahnweg, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Bastianplatz (Wes_10)

Westerland---Bastianplatz-(Wes_10)-Karte Westerland---Bastianplatz-(Wes_10)-Foto
Die Fläche ist gut für eine Wohnbebauung gut geeignet. Eine Wohnnutzung entspricht den umliegenden Nutzungen und würde sich in die angrenzende Siedlungsstruktur einfügen. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken, falls ein angemessenes Freiraumkonzept für die Fläche entwickelt wird.

Westerland - Bastianplatz
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Bundiswung (Wes_11)

Westerland---Bundiswung-(Wes_11)-Karte Westerland---Bundiswung-(Wes_11)-Foto
Die Fläche ist gut für eine Wohnbebauung gut geeignet, da sich diese in die umliegende Siedlungsstruktur einfügen würde. Eine öffentliche Grünfläche in einem Wohngebiet mit eigenen Gärten wird als entbehrliche eingeschätzt. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine weiteren Bedenken.

Bundiswung, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Am Sylt-Stadion (Wes_12)

Westerland---Am-Sylt-Stadion-(Wes_12)-Karte Westerland---Am-Sylt-Stadion-(Wes_12)-Foto
Die Fläche eignet sich gut für eine Wohnbebauung. Diese würde sich in die bestehenden Siedlungsstrukturen einfügen. Da die Fläche direkt an einem Strandübergang gelegen ist, ist die Funktion als Aufenthaltsfläche entbehrlich. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken. Die öffentlichen Verkehrsflächen können im Zuge der Planung optimiert werden.

Westerland - Am Sylt-Stadion
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Robbenweg (Wes_13)

Westerland---Robbenweg-(Wes_13)-Karte Westerland---Robbenweg-(Wes_13)-Foto
Die Fläche ist gut für eine Wohnbebauung bedingt geeignet. Eine Bebauung würde sich in die von Wohngebäuden geprägte Siedlungsstruktur einfügen. Wegen des Sachverhaltes zum denkmalgeschützten Gebäude und der Grünachse, wird die Fläche jedoch als bedingt geeignet eingestuft.

Robbenweg, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Süderstraße I (Wes_15)

Westerland---Süderstraße-I-(Wes_15)-Karte Westerland---Süderstraße-I-(Wes_15)-Foto
Trotz des ungewöhnlichen Flächenzuschnittes ist die Fläche gut für eine Wohnbebauung geeignet. Eine Bebauung würde ein einheitliches Bild des Ortsrandes unterstützen. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken.

Süderstraße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Süderstraße II (Wes_16)

Westerland---Süderstraße-II-(Wes_16)-Karte Westerland---Süderstraße-II-(Wes_16)-Foto
Die Fläche gut für eine Wohnbebauung geeignet. Eine Bebauung würde ein einheitliches Bild des Ortsrandes unterstützen. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken.

Süderstraße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Süderende (Wes_17)

Westerland---Süderende-(Wes_17)-Karte Westerland---Süderende-(Wes_17)-Foto
Die Fläche ist für eine Bebauung ungeeignet. Der Eingriff in die Natur wir aufgrund des bestehenden Biotopkomplexes las zu hoch bewertet. Zudem besteht ein intakter Ortsrand und der Fläche wird eine weiträumige, Landschaftsprägende Wirkung zugeschrieben. Eine Bebauung würde sich daher negativ auf das Ortsbild auswirken.

Süderende, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Halemdüür (Wes_18)

Westerland---Halemdüür-(Wes_18)-Karte Westerland---Halemdüür-(Wes_18)-Foto
Die Fläche ist für eine Bebauung nicht geeignet. Eine Bebauung würde das Ortsbild mit dem historischen Deich und dem hieraus bestehenden, intakten Ortsrand stark beeinträchtigen.

Halemdüür, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Nordseeklinik (Wes_19)

Westerland---Nordseeklinik-(Wes_19)-Karte Westerland---Nordseeklinik-(Wes_19)-Foto
Die Fläche ist für eine Nachverdichtung gut geeignet. Es ist ein Neubau denkbar, der sich den Strukturen der Nordseeklinik anpasst. Die bestehende Nutzung der Universität kann dabei integriert werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken.

Asklepios Nordseeklinik Westerland/Sylt, Westerland, Sylt, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Am Ehrenfriedhof (Wes_20)

Westerland---Am-Ehrenfriedhof-(Wes_20)-Karte Westerland---Am-Ehrenfriedhof-(Wes_20)-Foto
Die Fläche eignet sich gut für eine Wohnnutzung, da dies den bestehenden städtebaulichen Strukturen des Wohngebietes in der Umgebung entsprechen würde. Der Eingriff in die Natur kann aufgrund der Vornutzung als gering eingeschätzt werden.  Aus landschaftsplanerischer Sicht und funktionaler Sicht bestehen keine Bedenken.

Westerland - Am Ehrenfriedhof
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Bauhof (Wes_21)

Westerland---Bauhof-(Wes_21)-Karte Westerland---Bauhof-(Wes_21)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung gut geeignet. Diese Nutzung würde sich in die Siedlungsstruktur des Umfeldes, auch im Zusammenhang mit der Entwicklung des STOV-Geländes (Wes_22) einfügen. Durch die Umnutzung der Fläche, vor allem im Zusammenhang mit dem STOV-Gelände und der Potenzialflächen am Bahnweg, kann das ganze Quartier und der Straßenzug eine Aufwertung erfahren.

Trift, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - STOV-Gelände (Wes_22)

Westerland---STOV-Gelände-(Wes_22)-Karte Westerland---STOV-Gelände-(Wes_22)-Foto
Die Fläche ist für eine Umnutzung und Neubebauung zu Wohnzwecken gut geeignet. Dies entspricht der vorwiegenden Wohnnutzung der umliegenden Bereiche. Durch eine Neubebauung und Neustrukturierung kann der Grünanteil der Fläche erhöht werden und eine städtebauliche Ordnung geschaffen werden, Das Quartier kann hierdurch, vor allem mit der Entwicklung der angrenzenden Potentialfläche, eine Aufwertung erfahren. Daher sollte eine städtebauliches Konzept im Zusammenhang mit der Siedlung Hugo-Köcke-Weg (Wes_23) angestrebt werden.

Trift, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Hugo-Köcke-Weg (Wes_23)

Westerland---Hugo-Köcke-Weg-(Wes_23)-Karte Westerland---Hugo-Köcke-Weg-(Wes_23)-Foto
Die Hugo-Köcke-Siedlung ist für eine Nachverdichtung gut geeignet. Zum einen ist eine effiziente Flächenausnutzung und zum anderen zum STOV-Gelände hin eine Erhöhung der bisherigen Gebäudehöhe denkbar. Im Zusammenhang mit der Wohnbebauung des STOV-Geländes kann das gesamte Quartier eine Aufwertung erfahren. Ein städtebauliches Konzept sollte vor allem im Zusammenhang mit dem STOV-Gelände (Wes_22) erarbeitet werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken, falls ein angemessenes Freiraumkonzept für die Fläche entwickelt wird.

Hugo-Köcke-Weg, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Hoyerweg (Wes_24)

Westerland---Hoyerweg-(Wes_24)-Karte Westerland---Hoyerweg-(Wes_24)-Foto
Die Fläche ist gut für eine Umnutzung zu Wohnzwecken gut geeignet. Eine Wohnnutzug würde den städtebaulichen Strukturen und der jetzigen Nutzung der umliegenden Flächen entsprechen. Die Fläche stellt ein Potenzial zur Aufwertung der Nachbarschaft dar. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken.

Hoyerweg, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Wohnsiedlung Ost (Wes_25)

Westerland---Wohnsiedlung-Ost-(Wes_25)-Karte Westerland---Wohnsiedlung-Ost-(Wes_25)-Foto
Die Fläche ist für eine Verdichtung und/oder Neubau gut geeignet. Durch eine effizientere Flächennutzung und einer möglichen Aufstockung können zusätzliche Wohneinheiten entstehen. Aufgrund der zentralen Lage ist eine Wohnnutzung mit einer sozialen Mischung erstrebenswert. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken, falls ein angemessenes Freiraumkonzept für die Fläche entwickelt wird.

Westhedig, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Bastianstraße (Wes_26)

Westerland---Bastianstraße-(Wes_26)-Karte Westerland---Bastianstraße-(Wes_26)-Foto
Das Verdichtungspotential ist auf dem Gelände südlich des Hautgebäudes gegeben. Eine Verdichtung entspricht der umliegenden Siedlungsstruktur. Der Anbau sollte von der Gestaltung und Ausmaß in den Hintergrund rücken, damit das erhaltenswerte Gebäude weiterhin prägend bleibt. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken.

Bastianstraße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - An der Nicolaikirche (Wes_27)

Westerland---An-der-Nicolaikirche-(Wes_27)-Karte Westerland---An-der-Nicolaikirche-(Wes_27)-Foto

Ein Teil der Parkplatzfläche und der Grünflächen sind für eine Bebauung bzw. Nachverdichtung gut geeignet. Im Rahmen einer Verdichtung können die einzelnen Nutzungen stärker getrennt und die Fläche effektiver genutzt werden. Dadurch kann der gesamte Bereich durch eine bessere städtebauliche Ordnung aufgewertet werden. Daher ist ein Gesamtkonzept für das Grundstück notwendig. Die Bebauung muss den Denkmalbestimmungen gerecht werden. Unter Berücksichtigung der Erholungsfunktion bestehen aus landschaftsplanerischer Sicht keine Bedenken.

Westerland -Nicolaikirche
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland---Kaeptn-Christiansen-Str

Westerland---Kaeptn-Christiansen-Str-(Wes_28)-Karte Westerland---Kaeptn-Christiansen-Str-(Wes_28)-Foto
Die Fläche eignet sich gut für eine Nachverdichtung. Zum einen ist ein Ausbau des Dachgeschosses oder ein Neubau mit drei Vollgeschossen denkbar. Zum anderen ist eine Bebauung der Parkplatz Ein- und Ausfahrt möglich. Durch die entstehende straßenbegleitende Bebauung kann das Ortsbild aufgewertet werden. Die bestehenden Park und Rasenflächen sollten in den Dimension beibehalten werden, können aber im Rahmen einer Neubebauung oder eines Umbaus umstrukturiert und aufgewertet werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine weiteren Bedenken.

Käpt'n-Christiansen-Straße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Strandkorbhalle (Wes_29)

Westerland---Strandkorbhalle-(Wes_29)-Karte Westerland---Strandkorbhalle-(Wes_29)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung gut geeignet und würde das städtebaulich Bild des Quartiers und die Nutzung aufwerten. Die bestehende Nutzung sollte außerhalb des Siedlungsbereiches (Bereich Flughafen, Gewerbegebiet, Feuerwehr) verlagert werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine weiteren Bedenken.

Westerland - Strandkorbhalle
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Wohnsiedlung West (Wes_30)

Westerland---Wohnsiedlung-West-(Wes_30)-Karte Westerland---Wohnsiedlung-West-(Wes_30)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung gut geeignet. Eine Wohnbebauung würde sich in die Siedlungsstruktur der Umgebung einfügen. Nachgewiesene Stellplätze zu den KLM-Wohnungen können entlang der Straßenraums und auf angrenzenden KLM Grundstücke verlagert werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken.

Theodor-Heuss-Straße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Johann-Möller-Parkpl. (Wes_31)

Westerland---Johann-Moeller-Parkplatz-(Wes_31)-Karte Westerland---Johann-Moeller-Parkplatz-(Wes_31)-Foto
Die Fläche ist für eine Bebauung gut geeignet. Dei Dauerwohnnutzung ist mit dem gemischtgenutzten, innenstadtnahem Bereich vereinbar. Viele Infrastrukturen sind fußläufig erreichbar. Durch Bebauung einer Teilfläche des Parkplatzes und Neuordnung der jetzigen Nutzungen bei gleichzeitiger Reduzierung der Verkehrswege, kann durch eine effizientere Flächennutzung Dauerwohnraum geschaffen werden und die gesamte Umgebung aufgewertet werden. Die zur KITA gehörige Spielfläche ist bei der Planung zu integrieren und für die Allgemeinheit zu öffnen. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken.

Westerland, Sylt, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Stadumstraße (Wes_32)

Westerland---Stadumstraße-(Wes_32)-Karte Westerland---Stadumstraße-(Wes_32)-Foto
Die Fläche eignet sich gut für eine Bebauung. Eine Wohnbebauung würde sich in die umliegende Siedlungsstruktur einfügen und den Bebauungsrand zum Bahnweg schließen. Da in der Nähe keine öffentliche Nutzung besteht und private Parkplätze auf dem eigenen Grundstück nachgewiesen müssen, ist eine Umnutzung des Parkplatzes sinnvoll. Die fußläufige Erschließung der östlichen Gebäude sollte beibehalten werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken.

Stadumstraße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Andreas-Nielsen-Platz (Wes_33)

Westerland---Andreas-Nielsen-Platz-(Wes_33)-Karte Westerland---Andreas-Nielsen-Platz-(Wes_33)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung gut geeignet. Eine Wohnnutzung ist mit den gemischten Nutzungsstrukturen des innenstadtnahen Bereichs vereinbar. Das Erdgeschoss biete sich für eine gewerbliche Nutzung an. Durch die Bebauung einer Teilfläche des Parkplatzes kann der städtebaulich ungeordnet wirkende Bereich aufgewertet, die öffentliche Parkfläche optimiert und das Ortsbild verbessert werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken.

Andreas-Nielsen-Straße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Wohnsiedlung West II (Wes_34)

Westerland---Wohnsiedlung-West-II-(Wes_34)-Karte Westerland---Wohnsiedlung-West-II-(Wes_34)---Foto
Die Fläche ist für eine Bebauung gut geeignet. In der Umgebung befindet sich vorwiegend eine Wohnnutzug. Bei einer Neubebauung sollte eine größere Grundfläche und eine angemessene Gebäudehöhe angestrebt werden, da die Fläche zwischen viergeschossigen Zeilenbauten und einem Einfamilienhausgebiet liegt. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken, falls ein Spielplatz integriert wird.

Westerland - Wohnsiedlung West II
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Old Pieten (Wes_35)

Westerland---Old-Pieten-(Wes_35)-Karte Westerland---Old-Pieten-(Wes_35)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung gut geeignet. Eine Wohnnutzung ist mit den gemischten Nutzugsstrukturen des innenstadtnahen Bereichs vereinbar. Durch eine Bebauung des Parkplatzes kann der städtebauliche ungeordnet wirkende Bereich aufgewertet und das Ortsbild verbessert werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen zudem keine Bedenken. Die Erschließung der südlich gelegenen Privatparkplätze muss bei der Planung berücksichtigt werden.

Old Pieten, Kjeirstraße, Westerland, Sylt, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Hans-Böckler-Straße (Wes_36)

Westerland---Hans-Böckler-Straße-(Wes_36)-Karte Westerland---Hans-Böckler-Straße-(Wes_36)-Foto
Die Fläche ist aufgrund der prägenden Wohnnutzung im direkten Umfeld gut für eine Wohnbebauung geeignet. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken, wenn die Wegeverbindungen und Erholungsfunktion bei der Bebauung berücksichtigt werden.

Hans-Böckler-Straße, Westerland, Deutschland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Westerland - Sylt Stadion (Wes_37)

Westerland---Sylt-Stadion-(Wes_37)-Karte Westerland---Sylt-Stadion-(Wes_37)-Foto
Die Fläche ist für eine Wohnbebauung geeignet. Diese würde sich in die bestehende gemischte Siedlungsstruktur einfügen. Es sind aber auch andere Nutzungen denkbar. Bei einer Bebauung sollten Freizeitnutzung, sowie der Minigolfplatz berücksichtigt werden. Aus landschaftsplanerischer Sicht bestehen keine Bedenken.

Fischerweg, Westerland, Deutschland